Von der Anfrage bis zum Werkzeug

 

Um Ihnen einen kurzen Einblick in den Ablauf einer Anfrage und der Produktion des Werkzeugs zu bekommen, haben wir hier für Sie die Informationen von der Anfrage bis zum fertigen Werkzeug zusammengestellt.

 

In der Regel bekommen wir vom Kunden eine Zeichnung oder einen Ausschnitt von der Kontur, die bearbeitet werden soll. (Abbildung 1)

Skizze für PKD Drehwerkzeug Werkzeug

 

Aus diesen Informationen erstellen wir ein Modell und eine Zeichnung. (Abbildung 2)

Zeichnungsableitung_PKD-Drehstahl Werkzeug

 

Im nächsten Schritt wird die Zeichnung durch den Kunden freigegeben und in unserer Produktion eingeplant. Die jeweilige Abteilung bearbeitet das Werkstück und reicht es an die jeweilige Folgebearbeitung weiter. So entsteht Schritt für Schritt das Werkzeug.

Am Ende erfolgt die Kontrolle der Maße an unserem Zoller Mess- und Einstellgerät. Die Ergebnisse werden abgespeichert und sind jederzeit abrufbar. Anschließend erfolgt das Laserbeschriften und Verpacken des Werkzeugs.

 

In der Abbildung Abbildung 3 sehen Sie das Ergebnis.

PKD Drehwerkzeuge Werkzeug